Philosophy Lexicon of Arguments

Search  
 
Author Item Excerpt Meta data

 
Books on Amazon
II 285
Unschärferelation/Schrödinger/Genz: schließt deterministische Gesetze aus.
GenzVsSchrödinger: das war so nicht richtig: die Gesetze der Quantenmechanik sind genauso deterministisch, so lange das System nicht von außen gestört wird.

Gz I
H. Genz
Gedankenexperimente Weinheim 1999

Gz II
Henning Genz
Wie die Naturgesetze Wirklichkeit schaffen. Über Physik und Realität München 2002


> Counter arguments against Genz



> Suggest your own contribution | > Suggest a correction | > Export as BibTeX Datei
 
Ed. Martin Schulz, access date 2017-05-24